Datenguide ist open source

Gesamtbetrag der Einkünfte je Steuerpflichtigen AI1602

Statistik: Regionalatlas Deutschland 99910

Beschreibung

wiki
==Gesamtbetrag der Einkünfte je Steuerpflichtigen in 1.000
EUR==
===Aussage===
Der Indikator gibt Auskunft über den Gesamtbetrag der
Einkünfte je Steuerpflichtigen.

===Indikatorberechnung===
Für die Berechnung des Indikators "Gesamtbetrag der
Einkünfte je Steuerpflichtigen in 1.000 EUR" wird der
Gesamtbetrag der Einkünfte in 1.000 EUR durch die Anzahl der
Lohn- und Einkommensteuerpflichtige dividiert.

===Herkunftsstatistik===
Der Indikator beruht auf Daten der Lohn- und
Einkommensteuerstatistik.

===Merkmalsbeschreibungen===
*'''Lohn- und Einkommensteuerpflichtige'''

Bei den Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen handelt es sich
um unbeschränkt einkommensteuerpflichtige natürliche
Personen. Hierzu gehören die nicht veranlagten und
veranlagten Arbeitnehmer sowie die veranlagten
Einkommensteuerpflichtigen, die keine Lohneinkünfte bezogen.
Ehegatten, die gemeinsam zur Einkommensteuer veranlagt
wurden, zählen als ein Steuerpflichtiger. Verlustfälle, d.
h. veranlagte Lohn- und Einkommensteuerpflichtige mit
negativem Einkommen (bis 1995) bzw. mit einem negativen
Gesamtbetrag der Einkünfte (ab 1998) sind nicht
berücksichtigt. Grenzpendler, d. h. Steuerpflichtige mit
Wohnsitz im Ausland, die sich auf eigenen Antrag als
unbeschränkt Steuerpflichtige zur Einkommensteuer veranlagen
lassen, werden in dieser Tabelle nicht nachgewiesen.

*'''Gesamtbetrag der Einkünfte'''

Der Gesamtbetrag der Einkünfte ergibt sich als Saldo der
positiven und negativen Einkünfte aus den gesetzlich
vorgegebenen sieben Einkunftsarten unter Berücksichtigung
bestimmter Hinzurechnungs- und Abzugsposten.

*'''Hinweise zu den Ergebnissen 2004'''

Die Ergebnisse für das Jahr 2004 sind mit den Ergebnissen
früherer Jahre nur eingeschränkt vergleichbar, da bis 2001
lohnsteuerpflichtige Personen, die keine
Einkommensteuerveranlagung durchführen ließen, nur insoweit
in die Statistik einbezogen werden konnten, als deren
Lohnsteuerkarten den Erhebungsstellen zur Verfügung gestellt
wurden. Erst ab dem Berichtsjahr 2004 werden nicht
veranlagte Lohnsteuerzahler, bedingt durch die Einführung
der Elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen, weitgehend
vollständig nachgewiesen.

*'''Regionale Besonderheiten'''

Mecklenburg-Vorpommern: Infolge der Gebietsreform 2011
können für die Kreisebene für das Berichtsjahr 2011 keine
Werte angezeigt werden.

===Weiterführende Informationen===
[https://www.destatis.de/DE/Methoden/Qualitaet/Qualitaetsber
ichte/Steuern/lohn-und-einkommensteuer.pdf |Lohn- und
Einkommensteuer]

[https://www.regionalstatistik.de/genesis/online?operation=s
tatistikenVerzeichnis |Regionaldatenbank: Themenbereiche]

GraphQL-Beispiele

Hier ein paar Beispiel-Abfragen zu Gesamtbetrag der Einkünfte je Steuerpflichtigen. Nicht alle Daten sind auf allen Gebiets-Ebenen und/oder für alle Jahre verfügbar.

Klicke auf die einzelnen Beispiele, um die GraphQL-Abfrage direkt im Browser zu öffnen

Regionale Ebenen

Diese Daten sind für Deutschland, Bundesländer, Reg.-Bezirke / Regionen, Kreise verfügbar.


Zurück zu allen Merkmalen