Datenguide ist open source

Anteil Siedlungs- und Verkehrsfläche an Gesamtfl. AI0101

Statistik: Regionalatlas Deutschland 99910

Beschreibung

wiki
==Anteil der Siedlungs- und Verkehrsfläche an der
Gesamtfläche am 31.12.==
===Aussage===
Der Indikator gibt Auskunft über die Inanspruchnahme der
nicht vermehrbaren Gesamtfläche eines Gebiets durch die
Nutzung für Siedlungs- und Verkehrszwecke.

===Indikatorberechnung===
Für die Berechnung des Indikators Anteil der Siedlungs- und
Verkehrsfläche an der Gesamtfläche wird die Siedlungs- und
Verkehrsfläche durch die Gesamtfläche dividiert und mit 100
multipliziert.

===Herkunftsstatistiken===
Der Indikator beruht auf Daten der Flächenerhebung nach Art
der tatsächlichen Nutzung.

===Merkmalsbeschreibungen===
*'''Gesamtfläche (Bodenfläche)'''

Die Bodenfläche einer regionalen Einheit (z. B. Gemeinde,
gemeindefreies Gebiet, Kreis) setzt sich aus allen innerhalb
der festgelegten Grenzen dieses Gebiets liegenden Flächen
zusammen.

*'''Siedlungs- und Verkehrsfläche'''

Die Siedlungs- und Verkehrsfläche ist die Summenposition
der Nutzungsarten Gebäude- und Freifläche , Betriebsfläche
ohne Abbauland , Erholungsfläche , Verkehrsfläche sowie
Friedhofsfläche . Siedlungs- und Verkehrsfläche und
versiegelte Fläche können nicht gleichgesetzt werden. Die
Siedlungs- und Verkehrsfläche umfasst auch unbebaute und
nicht versiegelte Flächen.

*'''Gebäude- und Freifläche'''

Zur Gebäude- und Freifläche gehören Flächen mit Gebäuden
(Gebäudeflächen) sowie unbebaute Flächen (Freiflächen), die
Zwecken der Gebäude untergeordnet sind. Zu den unbebauten
Flächen zählen Vor- und Hausgärten, Spiel- und Stellplätze,
Grünflächen, Hofräume, Lagerplätze usw.; es sei denn, dass
sie wegen eigenständiger Verwendung nach ihrer tatsächlichen
Nutzung auszuweisen sind.

*'''Betriebsfläche ohne Abbauland'''

Die Betriebsfläche enthält alle unbebauten Flächen, die
überwiegend gewerblich, industriell oder für Zwecke der Ver-
und Entsorgung genutzt werden, wie z. B. Halden,
Lagerplätze, Deponien und dgl.

*'''Erholungsfläche'''

Die Erholungsfläche umfasst unbebaute Flächen, die
überwiegend dem Sport, der Erholung oder dazu dienen, Tiere
oder Pflanzen zu zeigen. Hierzu gehören u. a. Grünanlagen
einschließlich Parks, Schrebergärten und dgl. Sowie
Sportflächen und Campingplätze.

*'''Verkehrsfläche'''

Verkehrsflächen sind unbebaute Flächen, die dem Straßen-,
Schienen- oder Luftverkehr sowie Landflächen, die dem
Verkehr auf den Wasserstraßen dienen.

*'''Friedhofsfläche'''

Friedhofsflächen sind unbebaute Flächen, die zur Bestattung
dienen oder gedient haben, sofern nicht vom Charakter der
Anlage her die Zuordnung zur Nutzungsart Grünanlage
zutreffender ist.

===Regionale Besonderheiten===
*Baden-Württemberg

Landessumme einschl. des gemeindefreien Gebietes Rheinau
(Ortenaukreis) und Gutsbezirk Münsingen (Landkreis
Reutlingen).

*Rheinland-Pfalz

Landessumme einschl. des gemeinschaftlichen
deutsch-luxemburgischen Hoheitsgebiets.

*Saarland (ab 2000)

Landessumme einschl. des gemeinschaftlichen
deutsch-luxemburgischen Hoheitsgebiets.

*Thüringen (1996)

Gemeinde Neckeroda im Landkreis Weimarer Land enthalten.

===Weiterführende Informationen===
[https://www.destatis.de/DE/Methoden/Qualitaet/Qualitaetsber
ichte/Land-Forstwirtschaft-Fischerei/flaechenerhebung.pdf
|Flächenerhebung nach Art der tatsächlichen Nutzung]

[https://www.regionalstatistik.de/genesis/online?operation=s
tatistikenVerzeichnis |Regionaldatenbank: Themenbereiche]

GraphQL-Beispiele

Hier ein paar Beispiel-Abfragen zu Anteil Siedlungs- und Verkehrsfläche an Gesamtfl.. Nicht alle Daten sind auf allen Gebiets-Ebenen und/oder für alle Jahre verfügbar.

Klicke auf die einzelnen Beispiele, um die GraphQL-Abfrage direkt im Browser zu öffnen

Regionale Ebenen

Diese Daten sind für Deutschland, Bundesländer, Reg.-Bezirke / Regionen, Kreise verfügbar.


Zurück zu allen Merkmalen